LOGO HWK


Der hydraulische Abgleich


Oft wird für den energiesparenden und optimalen Betrieb von Heizsystemen das Augenmerk primär nur auf moderne Wärmeerzeuger und den eingesetzten Energieträger gelegt. Jedoch kann kein System wirklich sparsam und bedarfsgerecht arbeiten wenn die Verteilung der erzeugten Wärme nicht richtig eingestellt und abgestimmt ist.

Kann zum Beispiel ein Rennwagen seine Höchstgeschwindigkeit auf einem Feldweg ausfahren? 














Der hydraulische Abgleich ist nun das Hilfsmittel um dem "Rennwagen auf die Rennstrecke" zu verhelfen. Hier wird in einer objektspezifischen und raumweisen Berechnung detailliert ermittelt und berechnet wieviel Wärme an welcher Stelle tatsächlich benötigt wird. Anhand der so errechneten Einstellungen wird dann der jeweilige Wärmestrom im Objekt geleitet und richtig verteilt. So kommt genau die benötigte Wärmemenge dort hin wo sie tatsächlich gebraucht wird. Nicht mehr und nicht weniger. Diese Abstimmung in Verbindung mit einem richtig dimensionierten und auch eingestellten Wärmeerzeuger garantiert Ihnen optimale Verbräuche zu bedarfsgerechten Kosten.


Aber gerade auch in bestehenden Anlagen und Systemen ist der hydraulische Abgleich sinnvoll und führt oft zu einer Verbrauchsreduzierung. Jede Sanierung und Modernisierung an Ihrer Immobilie verändert die Bedingungen im Objekt, die oft nicht weiter berücksichtigt werden. Die Kosten für die Umsetzung des hydr. Abgleichs sind ebenso wie der Einsatz hocheffizienter Heizungspumpen förderfähig.


Sprechen Sie mich an!



Energieberatung Neulen


Kostensparen durch Beraten!

Ihr kompetenter Partner bei Fragen und Anregungen

zu den Energie-Themen rund um Ihre Immobilie